test
FR
0

Objets ajoutés récemment ×

Il n'y a aucun objet dans votre panier.

299,90 €* 279,85 € *inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Ajouter au panier
sportstech

Inversiontable IT300

Verfügbarkeit: available from 09.11.2018

Sie sparen7% 299,90 €* 279,85 € *inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ajouter au panier sparen
  • available from 09.11.2018 (Paketversand)
  • Condition: New

Tooltip

Perfekt für Ihr HomegymMultifunktionsgerät als Rückentrainer & Klimmzugstange

Dürfen wir vorstellen: Das Multitalent für einen gesunden Rücken und 6 weiteren ausführbaren Übungen für Beine, Bauch und Arme. Denn unsere klappbare Inversionsbank ist keine gewöhnliche. Neben dem Schwerkrafttraining, das die gesamte Wirbelsäule streckt, die Bandscheibe entlastet und die Rumpfmuskulatur dehnt – sie wird auch in der Physiotherapie eingesetzt – kann man sie auch für Bein-Übungen, Klimmzüge, Dips, Barrenstütz oder Liegestütz einsetzten. Es lässt sich eine Vielzahl von, zum einen, gesundheitsfördernden aber auch kraftstärkenden Übungen in die Tat umsetzen. Eine ideale Kombination für ein gesundes und fittes Leben.

  • Multifunktional einsetzbare Inversionsbank
  • Innovatives Drehhebel-System
  • Gürtel für mehr Sicherheit

Durchdacht

Unsere Inversionsbank IT300 besitzt ein ausgeklügeltes Drehhebelsystem. Dadurch lässt sich der Inversionswinkel frei und individuell je nach Übungsposition wählen und fixieren. So können Sie ganz einfach und vor allem schnell zwischen den Übungen wechseln. Dies macht Ihr Workout flüssiger und Sie können sich voll und ganz auf das Ausführen Ihrer Übung konzentrieren.

Schnallen Sie sich an

Denn Sicherheit wird bei uns großgeschrieben. Deswegen haben wir, anders als die meisten anderen Hersteller, unsere Inversionsbank mit einem Sicherheitsgurt ausgestattet. Dieser ist verstellbar, um ihn optimal auf Ihre Größe anzupassen, und gewährleistet zusätzliche Sicherheit während des Trainings.

Setzen Sie auf Qualität

Die zusätzliche Stoßdämpfung des SX100 soll das Training noch angenehmer machen. Der Rücken wird beim Training, bei zum Beispiel einer hastigen Bewegungen oder einem Übungswechsel durch das Federungssystem geschont und entlastet.

Alles im Griff

Für optimalen und komfortablen Halt sorgen die großzügig dimensionierten Schaumstoffrollen an den Griffen. Da diese während des Training in Kontakt mit der Haut geraten, haben wir auch hier auf hochwertige Materialien gesetzt. Der verdunstungsfördernde und geruchsneutrale Schaumstoff sorgt für ein angenehmes Gefühl vor, während und nach dem Training.

Starker Stand

Dank der Dreiecks-Struktur ist der IT300 extrem stabil und bietet ein hohes Gefühl von Sicherheit. Somit ist das Training auf unserer Inversionsbank für Menschen mit einem Gewicht von bis zu 150 Kg und einer Körpergröße bis zu 198 cm überhaupt kein Problem.

Verwandlungsgenie

Um den IT300 in seiner ganzen Vielfalt nutzen zu können, können Sie die Inversionsbank im Handumdrehen, mit den beweglichen Funktionsstäben schnell in eine Liegestütz-, Klimmzug-, Beinhebe-, Barrenstütz- oder Dipsstation umwandeln. Die hochwertigen Funktionsstäbe sind inklusive bei der Lieferung enthalten.

Optimal fixiert

Ein weiterer Vorteil unseres IT300 ist die adaptive in 17-Stufen verstellbare Beinfixierung. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, mit optimalen Halt die Übungen sauber ohne Haltungsfehler auszuführen. Zudem ist das Einstellen kinderleicht und lässt sich schnell variieren. Eine perfekte Erweiterung für Ihr Training.

Platzsparer

Mit der Einrichtung des eigenen Homegyms, entsteht häufig ein Platzproblem. Doch mit dem IT300 und dem raffinierten Klappsystem ist auch dieses Problem schnell gelöst. Er lässt sich im Handumdrehen zusammenfalten und in jeder Ecke einfach verstauen. Dies erleichtert auch den Transport.

Liegestütze

Um den IT300 unterstützend für Liegestütze zu nutzen, müssen die Funktionsstäbe am unteren Rahmen auf der Rückseite angebracht werden. So können Sie Ihre Übungen sauber ausführen. Der Vorteil: Die Hände müssen nicht so stark abgewinkelt werden, so bleiben die Handgelenke verschont und Schmerzen werden verhindert.

Barrenstütz

Für den Barrenstütz müssen die Stäbe auf der Rückseite in Hüfthöhe positioniert werden. Nutzen Sie dafür die Rohröffnungen an beiden Seiten. Der Vorteil: Das es beim Barrenstütz zum vollen Körpereinsatz kommt, ist eine stabile Konstruktion wie bei dem IT300, Grundvoraussetzung für die Ausführung dieser Übung.

Klimmzug

Für genügend Bewegungsraum bei dieser Übung, verbinden Sie die beweglichen Funktionsstäbe mit dem obersten Verbindungsrohr an der Rückseite des IT300. Der Vorteil: Auch hier ist voller Körpereinsatz gefragt. Um diese Übung sauber ausführen zu können, ist eine robuste Konstruktion, wie des IT300, extrem wichtig.

Dips

Positionieren Sie die Griffe am unteren Rahmen auf der Rückseite der Bank, wie in Übung 1. Der Vorteil: Beim Ausführen dieser Übung ohne Griffe, liegt das volle Körpergewicht, durch das Abwinkeln der Hände, auf den Handgelenken. Bei dieser Variante werden die Gelenke geschont und Schmerzen können verhindert werden.

Technische Daten